Zahnarzt praxis  in Hannover - Zentrum

Alles Gute für Ihr Kind

 

 

 

Das Wichtigste in Kürze:

Geben Sie Ihrem Kind keine Nuckelflasche zum Einschlafen. Dies erhöht das Kariesrisiko Ihres Kindes deutlich.

Den ersten Milchzahn bekommt Ihr Kind mit ca. 6 Monaten. Ab diesem Zeitpunkt sollten Sie mindestens zweimal im Jahr die Zähne Ihres Kindes kontrollieren lassen. Ab 2 ½ Jahren wird dabei auch eine Prophylaxe durchgeführt.  

Sobald der erste Milchzahn da ist, sollte dieser einmal täglich mit einer Kinderzahnpasta von den Eltern geputzt werden; ab dem zweiten Geburtstag zweimal täglich. Putzen Sie Ihren Kinder bis in das Schulalter hinein die Zähne nach. Ab dem Schulalter können Sie auch Erwachsenenzahncreme benutzen.  

Verwenden Sie zusätzlich fluoridiertes Speisesalz. Nutzen Sie weder dieses noch andere fluoridhaltige Nahrungsmittel, können Sie Ihrem Kind Fluoridtabletten geben.   

Bei den bleibenden Backenzähnen kann eine Fissurenversiegelung durchgeführt werden, um das Kariesrisiko zu senken. 

 


Detailliertere Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Sie können diesen Artikel auch als pdf-Dokumente herunterladen. Teil 1 erläutert die richtige Zahnpflege bei Kindern, Teil 2 gibt Empfehlungen zur Kariesprophylaxe mit Fluoriden.

 

Kontakt

Zahnarztpraxis
Dr. Karageorgi &
Dr. Ortmaier-Hartelt

Georgstr. 2
30159 Hannover

Tel.   0511 _ 32 82 92
Fax:  0511 _ 235 22 13

E-Mail

Anfahrtsskizze


Schnelleinstieg

Füllungen

Wurzelkanalbehandlung

Krone / Brücke

Prothesen

Implantate

Zahnreinigung /
Prophylaxe

Bleaching


Zahnarzt in Hannover

 

Weiter
Zahnarztpraxis Dr. Karageorgi & Dr. Ortmaier-Hartelt | Telefon 0511 - 32 82 92